Kai 8B

| Düsseldorf |

Ein eleganter Hingucker

 

Tagsüber gibt sich der monolithische schwarzglänzende Bau zurückhaltend zwischen den teils bunten, teils exaltierten Gebäuden im angesagten Düsseldorfer Medienhafen. Aber Nachts kommen auf einmal Licht und Farbe ins Spiel.

So wird das Treppenhaus durch die an den Treppenläufen angebrachten Lichtlinien nicht nur in Licht getaucht, sondern erinnert von außen betrachtet sogar an Lichtkunst.

Auch die nächtliche Fassadenbeleuchtung des gläsernen Kubus erfolgt aus dem Inneren. Die hinter der Glasfassade liegenden Konvektorschächte wurden hierzu mit homogenen TTC-Linearrosten abgedeckt, die mit den Abdeckungen der außenliegenden Fassadenrinnen über alle Stockwerke korrespondieren, und darüberhinaus mit LED-ConLights kombiniert wurden. Die Leuchteinsätze, jeweils an den Fassadenstößen bündig zwischen die Linearroste montiert, sind mit je drei LEDs in RGB bestückt und begehbar mit Glas abgedeckt.

Architect: Structurelab, Düsseldorf

Photographer: Ralph Richter

Projekt - Datenblatt

VERBAUTE PRODUKTE

We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners. View more
Cookies settings
Accept
Privacy & Cookie policy
Privacy & Cookies policy
Cookie nameActive
Save settings
Cookies settings
This site is registered on wpml.org as a development site.