EXPO-Dubai

| Expo, Dubai|

Wegweisende Mobilität                 

Für die Expo 2020 in Dubai wurden drei Pavillons gebaut, die sich mit den großen Themen befassen, um die Zukunft besser zu gestalten: Nachhaltigkeit, Chancen und Mobilität.

»Alif – der Pavillon der Mobilität«, entworfen von Foster + Partners, zeigt auf mehr als 12.000 qm Gesamt- und 4.000 qm Ausstellungsfläche die neuesten Mobilitätskonzepte und erklärt, wie Informationen, Ideen und Waren schneller denn je ausgetauscht werden können. Passend zum Thema entwickelte Delta Lighting Design ein Lichtkonzept, dass die äußere Form des Pavillons unterstreicht und durch die Reflexion des Lichts auf der Edelstahlverkleidung eine permanente Lebendigkeit am Abend schafft. Darüberhinaus fungiert das Lichtdesign als Wegweiser, der die Besucher in einer Art Rundweg um das Ausstellungsgebäude führt.

Insgesamt wurden 870 LED-LichtLinien LLF40.30 mit einer Länge von jeweils 620 mm im Boden rund um den Pavillon verlegt. Die Lichtlinien können betreten und überrollt werden – ein wesentlicher Faktor für einen öffentlich Platz mit regem Publikumsverkehr.

  • LED-LichtLinie LLF40.30, 40 mm breit, Montageprofil 44.70 5700 K, 24 V/DC, 19 W/m, IP68

Eine lichte Form der Anerkennung

Zu Ehren der Arbeiter, die am Bau der Expo 2020 in Dubai beteiligt waren, wurden auf 38 zylindrischen Säulen deren Namen – insgesamt 200.000 – verewigt.
In zwei Reihen symbolisieren jeweils 19 Säulen die Phasen des Mondzyklus von Neu- bis Vollmond. Besonders deutlich wird dies durch die Beleuchtung der Steinmonumente bei Finsternis.

Da es sich um eine Art begehbare Skulptur handelt, bestand die Aufgabe darin, eine Beleuchtung zu schaffen, die die Säulen hell ausleuchtet ohne den Passanten zu blenden. Das ideale Spielfeld für die gebogene Variante der ADO Lights Licht-Linien, die hierfür mit extra starken LED-Modulen ausgestattet
wurden.

Die Leuchten wurden für jede Säule als einzelne, geschlossene Einheit angefertigt, die dann mühelos über die einzelnen Säulen gehoben und angeschlossen werden konnten. Der Abstand zwischen Lichtlinien und Stein wurde mit einer minimalen Toleranz von 10 mm festgelegt.

  •  LED-LichtLinie LLF40.30, Sonderanfertigungen passend zu den Säulenformen, bestückt mit Hochleistungs- LED-Modulen, weiß, 2700 K, 24 V/DC, 30 W/m

 Architekt | Lichtplaner:                                                                                                                         Foster + Partners, London | Delta Lighting Design, London/Dubai | David Atkinson   Lighting Design, London | Asif Khan, London                                                                     

 

REFERENZDOKUMENT

VERBAUTE PRODUKTE

We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners. View more
Cookies settings
Accept
Privacy & Cookie policy
Privacy & Cookies policy
Cookie nameActive
Save settings
Cookies settings
This site is registered on wpml.org as a development site.